ORDER


DOWNLOADS


INFOS

 

 


KONTAKT

  • Organisation: Tom Kurowski
    orga[a]bmx-racer.com

  • Presse: Anja Timmermann
    presse[a]bmx-racer.com

  • Technik: Eric Stürmer
    technik[a]bmx-racer.com

 

Werbung

Werbung GOOGLE!

 

Besucher: 7294

Bremer Radsportverband e.V.

Im Bremer Radsportverband e.V. sind vier Vereine mit entsprechenden BMX Abteilungen organisiert, zwei in Bremerhaven, zwei in Bremen Nord, die regelmäßig auf insgesamt zwei BMX Bahnen trainieren.

Die Vegesacker BMX Bahn auf der Sportanlage Oeversberg ist leider durch geplante Erweiterungsbauten der Jacobs University Bremen in ihrem Bestand bedroht. Die durch den Bremer Radsportverband gestartete Petitionsinitiative für den Verbleib des Sports auf dem Oeversberg konnte bis Ende 2016 schon über 2000 Unterschriften sammeln. Dies hat die breite Unterstützung der Bevölkerung gegen eine Bebauung des Geländes und eine Umsiedlung der dortigen Sportvereine deutlich gemacht. Die Gespräche mit der Stadt Bremen Jacob University, entwickeln sich konstruktiv.
Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft.

Bitte unterstützt uns durch die Unterzeichnung der Online Petition, die ihr hier findet:
https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-sport-auf-dem-oeversberg

Neu ist die BMX Bahn in Bremerhaven, die dem Gesundheitspark Speckenbüttel angegliedert ist und die erst im Herbst des vergangenen Jahres eröffnet worden ist. Die Bahn soll noch im Laufe des Jahres modifiziert werden, insbesondere auf der dritten und vierten Graden, um so der BMX Gemeinde eine weitere wettkampftaugliche Bahn zur Verfügung stellen zu können.

Der Vegesacker BMX Club e.V. ist im Norden der Hansestadt Bremen beheimatet. Er wurde 1983 gegründet und ist damit einer der ältesten BMX-Vereine Deutschlands. Hier wurde BMX nach Deutschland gebracht. Hier entstand die erste deutsche BMX Bahn. Und hier wurde das erste offizielle Rennen auf deutschem Boden ausgetragen. Seit über 30 Jahren wurden immer wieder BMX Bundesliga-Rennen und Deutsche Meisterschaften veranstaltet. Deutsche Meister, Europameister und sogar mehrere Weltmeistertitel wurden über die Jahre von Fahrern des Clubs gewonnen. Die aktiven Fahrer sind bis heute in unterschiedlichen Klassen national und international erfolgreich am Start. Von den Kleinsten bis zu den Ältesten, von Anfängern bis zu Profis, von Familienangehörigen bis zu interessierten Zuschauern in Vegesack alle willkommen, die BMX lieben.
www.bmx-bremen.de

Im RSC Vegesack e.V. fahren die Brüder Nils und Malte Urbaniak.
www.rscvegesack.de


Der TV Lehe Bremerhaven v. 1869 e.V. unterhält seit dem Jahre 2009 eine BMX Abteilung. Das Vereinstraining findet auf der neuen BMX Bahn im Speckenbütteler Gesundheitspark statt, die dem eigenen Vereinsgelände direkt angrenzt. Die Trainer des Vereins werden von Marco Ulrich, Bundestrainer a.D., unterstützt, um so ein besonders effektives Kraft-, Koordinations- und Techniktraining zu gewährleisten.
www.tvl-bremerhaven.de

 

 

Seit Januar 2017 besteht zudem erstmals im Leher Turnerschaft v. 1898 e.V. eine BMX Abteilung. Dort trainieren auch Nick und Ian Henke, die schon an einer Europameisterschaft in Verona teilgenommen haben. Aber auch Neuinteressierte oder Fahrer, die schon ein Jahr ihre Erfahrung in der Laufrad Liga gesammelt haben, sind dort organisiert. Auch die Laufrad Liga wird im LTS integriert. Dabei werden Kinder ab 2 Jahren angesprochen, die ihre ersten Erfahrungen auf dem Laufrad sammeln können. Als Nachwuchstrainer stehen Sebastian Drees und Jannik Koschan für die Kleinen an und auf der Bahn im Speckenbütteler Gesundheitspark zur Verfügung.
http://www.ltssport.de/