ORDER


DOWNLOADS


INFOS

 

 


KONTAKT

  • Organisation: Tom Kurowski
    orga[a]bmx-racer.com

  • Presse: Anja Timmermann
    presse[a]bmx-racer.com

  • Technik: Eric Stürmer
    technik[a]bmx-racer.com

 

Werbung

Werbung GOOGLE!

 

Besucher: 11567

Radsport-Verband Hamburg e.V.

Der Radsport-Verband Hamburg e.V. ist einer der kleinsten Radsportverbände in Deutschland.
Aus ursprünglich drei BMX Bahnen in Hamburg ist noch ein Verein mit einer BMX Sparte übrig geblieben. So ist die Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V. dem BMX-Sport immer treu geblieben und hat 2013 die alte Volksdorfer BMX-Bahn am Moorredder aufgegeben, denn mit der Unterstützung des Bezirksamtes Wandsbek und vielen Sponsoren, sowie unerreicht vielen ehrenamtlichen Helferstunden wurde eine neue BMX-Anlage nach internationalen Kriterien im Neusurenland 66, 22159 Hamburg erbaut.  Nach der Eröffnung im Sommer 2014 wurde im Mai 2015 das erste BMX Bundesligarennen durchgeführt.


Die Zahlen der Nachwuchsradsportler zwischen 4 bis 18 Jahren sind in den 27 Hamburger Radsportvereinen rückläufig, doch bei der RG-Hamburg, insbesondere der BMX Sparte boomt es. Der BMX-Sport bietet hier allen Altersklassen Anreiz für Radsport in Hamburg. Darüber hinaus beweist sich der BMX-Sport nachweislich als Familiensport.

Obwohl der BMX Sport die größte Anzahl an Nachwuchsfahrern im Landesverband stellt, erhalten diese Sportler im Vergleich zum Rennradsport nur geringe Aufmerksamkeit sowie finanzielle Unterstützung durch den Verband. Die Sportler werden zwar finanziell bei Teilnahmen an BMX Bundesliga-Rennen und Europa-Cup-Rennen unterstützt, doch fehlt es seit Jahren an einem Landesverbandstrainer sowie Unterstützung bei  Trainingsmaßnahmen und Rennbetreuung. Hier sind die Sportler allein auf die Initiative der Eltern sowie der RG-Hamburg angewiesen.

Der Zuwachs an Nachwuchsmitgliedern in der RG-Hamburg zeigt, dass dieser Verein mit dem Wandel der Zeit geht und dieser rasanten und coolen Sportart den entsprechenden Raum für Entwicklung und Gemeinschaft bietet.

Das Highlight 2017 wird die Deutsche BMX Race Meisterschaft 2017, welche in Hamburg stattfindet.
Weitere Infos zur Radsport-Gemeinschaft-Hamburg von 1893 e.V. findet ihr auf der Homepage www.rg-hamburg.de

Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V.

 

 

Gründungsjahr:  1893 
Standort:  Neusurenland 66 | 22159 Hamburg 
Race Track:  53°36'51.5"N | 10°06'31.6"E 
Starthöhe:  8m 
Länge:  450m 
Prosektion:  Ja | zweite Gerade 
Mitglieder:  260 
BMX Fahrer:  60 

Infos:

  • Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer e.V.
  • Mitglied im Hamburger Sportbund e.V.
  • Mitglied im Radsport-Verband Hamburg e.V.
  • einer der mitgliederstärksten und aktivsten Hamburger Radsport-Vereine
  • einer der ältesten Radsportvereine in Deutschland
  • führender BMX Verein in Hamburg und Norddeutschland
  • einziger Betreiber einer eigenen BMX-Anlage
  • ein Verein mit Deutschen Meistern, Weltmeister und Olympiasieger
  • seit 1984 Veranstalter des Volksdorfer Rundstrecken-Radrennens
  • Ausrichter der traditionellen RGH-RTF und Radmarathon des BDR
  • ein wirtschaftlich gesunder Verein
  • grundsätzlich offen für jeden Radsportfan
  • sportlich ambitioniert und kameradschaftlich
  • Radsport-Ausbildung durch erfahrene Trainer
  • bewährten Traditionen verpflichtet und gleichzeitig offen für Neues
  • das Gelbe Trikot mit Rot und Blau
  • und  vieles  mehr  . . . .