ORDER


DOWNLOADS


INFOS

 

 


KONTAKT

  • Organisation: Tom Kurowski
    orga[a]bmx-racer.com

  • Presse: Anja Timmermann
    presse[a]bmx-racer.com

  • Technik: Eric Stürmer
    technik[a]bmx-racer.com

 

Werbung

Werbung GOOGLE!

 

Besucher: 12440

Sport live im Westen: Reportage BMX-Europacup

Video der Sendung 08.04.2017 | 10 Min. | Verfügbar bis 08.04.2018 | Quelle: WDR

Rasant, spektakulär und ganz bestimmt nicht ungefährlich. BMX-Race. Sie sind die jüngste Raddisziplin bei Olympia. Seit 2008 gehören die BMX-Rennfahrer zum festen Programm beim größten Sportereignis der Welt. Sport im Westen hat die besten Fahrer Deutschland's begleitet, beim Europa-Cup im belgischen Zolder.

BMX Race... Was geht ab in Deutschland

Seinen Anfang nahm der BMX Rennsport wohl überall auf der Welt, wo Kinder und Jugendliche sich abseits von Straßen im Gelände mit ihren Fahrrädern die ersten Rennen lieferten, über Hügel sprangen und versuchten, es den Motocrossfahrern gleichzutun. Die ersten Bahnen wurden in Kalifornien (USA) Anfang der 70er Jahre gebaut und der BMX-Rennsport entwickelte sich von seinen Anfängen bis zum heutigen Tag kontinuierlich weiter.

Weiterlesen ...

Sanitätsdienst zur BMX DM 2017 gesichert 

Leider hat der G 20 Gipfel unsere Vorbereitungen zur Deutschen Meisterschaft BMX Race 2017 mitte März in große Schwierigkeiten gebracht. Obwohl die RG-Hamburg seit dem letzten Jahr die offizielle Zusage des DRK Sanitätsdienst Hamburg hatte, erhielten wir am 19.03.2017 die schriftliche Absage, da alle Katastrophen- und Sanitätsdienste ab 26.06.2017 für die Sicherheitsüberprüfung zum G20 gesperrt wurden.

Für alle ein riesen Schock!

Weiterlesen ...

Rasante BMX-Jugend und DM 2017

Im Porträt: Thomas Kurowski

Foto: Burkhard Sielaff

 

Quelle: Radsport-Verband Hamburg e.V. 15.12.2016

THOMAS KUROWSKI lebt und liebt BMX. Das dieses auch viele andere in Hamburg aktiv tun können, ist ihm und seinen zahlreichen Mit- und Vormachern rund um die BMX-Sparte der RG Hamburg zu verdanken.

Weiterlesen ...

Wildes Radfahren in Farmsen

Hamburg Journal - 05.07.2016 19:30 Uhr
 
In Farmsen gibt es eine Radrennbahn der besonderen Art: Hier messen sich auf hügeligem und kurvenreichem Gelände die BMX-Racer. Anke Harnack war vor Ort und hat sich umgeschaut.
 

BMX Bahn in Bremen Vegesacker vor dem Aus?

Wir sagen NEIN - Sportler, Kinder brauchen Ihren Platz in der Gesellschaft. Die RG Hamburg unterstütz die BMX Racer aus Bremen Vegesacker:
https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-sport-auf-dem-oeversberg

Die Vegesacker BMX Bahn auf der Sportanlage Oeversberg ist leider durch geplante Erweiterungsbauten der Jacobs University Bremen in ihrem Bestand bedroht. Die durch den Bremer Radsportverband gestartete Petitionsinitiative für den Verbleib des Sports auf dem Oeversberg konnte bis Ende 2016 schon über 2000 Unterschriften sammeln. Dies hat die breite Unterstützung der Bevölkerung gegen eine Bebauung des Geländes und eine Umsiedlung der dortigen Sportvereine deutlich gemacht. Die Gespräche mit der Stadt Bremen Jacob University, entwickeln sich konstruktiv.

Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft.

Bitte unterstützt uns durch die Unterzeichnung der Online Petition, die ihr hier findet:
https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-den-sport-auf-dem-oeversberg